Freitag, 15.06.2012 - Sonntag, 17.06.2012 – Tagung: Durchs wilde Kurdistan. Wittenberg
(bekannt gemacht am 28.03.2012)

Zur Aktualität des Werkes von Karl May zu seinem 100. Todestag
Karl May ist einer der erfolgreichsten Autoren des 19. Jahrhunderts. Er beschreibt viele Konfliktlinien, die bis heute wirksam sind, und hat einen ganz eigenen Blick auf das Fremde.
Eine Tagung im Karl-May-Jahr 2012.
Leitung: Friedrich Kramer mit Dr. Uwe-Karsten Plisch (Evangelische StudentInnengemeinde in der Bundesrepublik Deutschland)
Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akdamie
Infos und Anmeldung hier