Montag, 18.06.2012 - Freitag, 20.07.2012 – Ausstellung: Ich war Old Shatterhand. Schlossbibliothek Ansbach
(bekannt gemacht am 20.05.2012)

Aus Anlass des 100. Todestages von Karl May (25.02.1842 - 30.03.1912) bietet der Karl-May-Verlag in Bamberg den öffentlichen Bibliotheken in Bayern eine Wanderausstellung an. Die Ausstellung zeigt einen repräsentativen Querschnitt des Verlagsprogramms - Werke des berühmten Schriftstellers und Bücher über sein Leben und Schaffen. Die Ausstellung besteht aus etwa 60 nicht verleihbaren Büchern im markanten grünen Gewand, die bewusst nicht foliiert wurden. 20 weitere Medien, darunter 3 Hörbücher, wurden vom Bibliotheksverband Mittel- und Oberfranken e.V. ausleihfertig hergerichtet und können parallel zur laufenden Ausstellung an die Besucher ausgeliehen werden.
Sind die Werke von Karl May heute vielleicht keine Ausleihrenner mehr, so dürfte die Ausstellung doch zumindest zahlreiche erwachsene Leser anlocken, die von Old Shatterhand und Winnetou in ihrer intensivsten Lesephase begleitet worden sind. Die Anfang der 60er Jahre gedrehten Winnetou-Filme brachten den Indianer-Geschichten Karl Mays erneut große Popularität – so dass Old Shatterhand und Winnetou als Bravo-Starschnitt in Lebensgröße die Zimmer vieler damaligen Jugendlichen schmückte. Der Verlag stellt als Deko und zur Bewerbung der Ausstellung Plakate, Pappaufsteller, Verlagsverzeichnisse und ein Rätsel für Kinder zur Verfügung.

http://www.schlossbibliothek-ansbach.de/