Montag, 28.11.2011 – Vortrag: Auf Karl Mays Spuren. VHS Herzogenaurach
(bekannt gemacht am 18.09.2011)

Sand, Salzseen und Palmenoasen
Karl May hat Generationen von Lesern mit seinen Abenteuerromanen begeistert. Obwohl er nie am Ort des Geschehens war, sind seine Landschaftsbeschreibungen präzise und lebendige Momentaufnahmen des 19. Jahrhunderts. Mit seinem ersten Buch "Durch die Wüste" im Gepäck folgen wir der Route des "Todesrittes" bei der Durchquerung des größten Salzsees der Sahara. Die Strecke zwischen den Oasen Kebili und Tozeur birgt auch heute noch in Extremsituationen Gefahren wie zu Zeiten der Salzkarawanen. Das karge Leben der Oasenbewohner und die zerklüftete Bergwelt in der tunesisch-algerischen Grenzregion bilden den Abschluss der Spurensuche.
Anmeldung über die vhs-Geschäftsstelle erforderlich!
Anmeldung hier:
http://www.vhs-herzogenaurach.de/Kurse%20Details/fachbereich-FS4e5c8cb21b7f1/semester-11-2/autowert-K+154/http://www.vhs-herzogenaurach.de/Kurse%20Details/fachbereich-FS4e5c8cb21b7f1/semester-11-2/autowert-K+154/