Freitag, 13.09.2013 – Poetry Jam – Dichterschlacht mit fünf Poeten: Durchs wilde Absurdistan, Hannover
(bekannt gemacht am 25.07.2013)

Beim Poetry Jam zur aktuellen Ausstellung Mit Karl May um die Welt widmen sich fünf Live-Poeten im Pflichtteil dem Thema Durchs wilde Absurdistan und hinterfragen Karl Mays Blick auf fremde Kulturen und den literarischen Umgang mit der Realität. Obendrein geben sie Antworten auf die Frage, wie viel Wahrheit und wie viel Dichtung ein guter Text benötigt. In der Kür geben sie nach der Pause schließlich einen rasanten Einblick in ihre besten Bühnentexte.
Mit dabei sind der noch immer ungeschlagene Titelverteidiger Sven Kamin, der vom Publikum beim Poetry Jam bereits drei Mal zum Sieger der Herzen gekürt wurde, sowie vier weitere Autorinnen und Autoren. Durch den Abend führen die Autoren, Journalisten und Kulturveranstalter Henning Chadde und Jörg Smotlacha (langeleine.de).

In Kooperation mit langeleine.de – Das Online-Journal für Hannover und Macht Worte! – Der hannoversche Poetry Slam.

Mehr Informationen 

Termin: Mi 04.09.2013
Ort: Wilhelm Busch — Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst

Beginn: 19.30 Uhr
Einlass: ab 19.00 Uhr
Eintritt: 7,00 €, erm. 5,00 € (Schüler, Studenten, Erwerbslose)

Kartenvorverkauf im Museum und unter der Telefonnummer 0511 / 16 99 99 11