Samstag, 10.05.2014 – Vortrag: Bild(er)geschichten nach Karl May, Berlin
(bekannt gemacht am 01.03.2014)

Information: Vortrag von Malte Ristau
Häufig waren Comics der erste oder blieben sogar der einzige Zugang zu Karl May. Angesichts ihrer massenhaften Verbreitung und ihrer Imagina­tionen prägenden Kraft erscheint eine Beschäftigung jedenfalls angemes­sen. Dargestellt werden Sechzigerjahre Bildgeschichten nach Motiven von Karl May, in beiden Teilen Deutschlands wie im Ausland. Anhand von Bei­spielen wird Bemerkenswertes, Kurioses und Abstruses vorgestellt. Die Sechzigerjahre waren auch in diesem Fall eine, ja die fruchtbare Phase überhaupt. Der Stellenwert der besonderen Traumwelten für die an Karl May Interessierten soll ausgeleuchtet werden.
Ort: Homburger Straße 8 II, 14197 Berlin-Wilmersdorf