Donnerstag, 14.04.2016 – Vortrag: "Karl May in Hohenstein-Ernstthal 1921 - 1942", Freiburg
(bekannt gemacht am 05.04.2016)

Das nächste Treffen des Karl-May-Freundeskreises Freiburg findet am Donnerstag, den 14. April 2016 statt.

Hans-Dieter Steinmetz aus Dresden wird über das im Januar 2016 im Karl-May-Verlag erschienene Buch

"Karl May in Hohenstein-Ernstthal 1921 - 1942"

berichten. Das Buch ist ein Beitrag zur Wirkungsgeschichte Karl Mays in seinem Geburtsort, der anhand des Briefwechsels zwischen Hans Zesewitz und Euchar A. Schmid erstellt wurde. Unser Referent, Herr Steinmetz, ist der Autor dieses Buches, er wird die Vorgeschichte des Buchprojektes vorstellen, die Herangehensweise, die Realisierung einschließlich der noch dazu notwendig gewesenen Forschungsarbeiten, sowie die erzielten Ergebnisse an Beispielen erläutern.

Ort: Restaurant "Waldheim" in Freiburg-Günterstal, Schauinslandstr. 20

Wie gewohnt beginnt der offizielle Teil um 19 Uhr, wer möchte kann aber gerne schon um 18 Uhr kommen, um gemeinsam zu Abend zu essen und nette Gespräche zu führen. Interessierte und Gäste sind herzlich willkommen. Eintritt frei.

Veranstalter: Karl-May-Freundeskreis Freiburg
Homepage: http://karlmay-freiburg.de.tl/