Donnerstag, 18.05.2017 – Märchen und Wein, Gera-Zwötzen
(bekannt gemacht am 11.05.2017)

Die Reihe "Märchen und Wein" wird am Donnerstag, 18. Mai, um 19.30 Uhr in der Kirche in Gera-Zwötzen, August-Bebel-Straße, fortgesetzt.

Im Mittelpunkt stehen diesmal orientalische Märchen von Karl May, dessen Geburtstag sich in diesem Jahr zum 175. Male jährt. "Aus dem Reiche des Hakawati" lautet die Überschrift für diesen Abend.


"Ich liebe das Märchen. Ich bin Hakawati. Dieses arabische Wort bedeutet Märchenerzähler." So äußerte sich der Erfinder von Winnetou und Hadschi Halef Omar in seinen letzten Tagen. Und tatsächlich finden sich in seinem umfangreichen Werk allerlei märchenhafte Texte. Einige davon sollen hier zum Besten gegeben werden.


Der Eintritt ist frei, eine Kollekte wird aber am Ausgang erbeten.